Klecksographie ist ein Farbabzugsverfahren, das von Max Ernst entdeckt und in vielen seiner Werke verwendet wurde.

Die Technik nutze ich oft für neue Inspirationen, wo der Zufall den Gestaltungsprozess übernimmt und ich weitere Techniken wie Zeichnungen, Collage und Malerei mit einbeziehe.